Zuständigkeitsfinder
Amt für Wohnen und Grundsicherung, Sachbereich für Flüchtlinge und Spätaussiedler

Öffnungszeiten


Montag, Dienstag, Donnerstag  8.30 bis 12.30 Uhr

Donnerstag 14 bis 16 Uhr 

Eine Vorsprache ist während der Öffnungszeiten möglich. Ein Termin ist nicht notwendig

Anschrift & Kontakt

Fax
0431 901-63338

Internet: Informationen + Antrag zum Bildungspaket

E-Mail:


Ihr direkter Kontakt:

Unterbringung Flüchtlinge

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen


0431 901-4664

0431 901-3669

Fax 0431 901-63338


Asylbewerberleistungen für den Lebensunterhalt Aa-Alg

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen


0431 901-5161

Fax 0431 901-63391


Fragen zur Eingliederungshilfe und Pflege

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen


0431 901-3371

0431 901-3860

Fax 0431 901-63391


Asylbewerberleistungen für den Lebensunterhalt Alh-Alr; O

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen


0431 901-3857

Fax 0431 901-63391


Asylbewerberleistungen für den Lebensunterhalt Als, H-I

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen


0431 901-4322

Fax 0431 901-63391


Asylbewerberleistungen für den Lebensunterhalt Alt-Cg

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen


0431 901-3853

Fax 0431 901-63391


Asylbewerberleistungen für den Lebensunterhalt Ch-Gi, Sa-Sak

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen


0431 901-5328

Fax 0431 901-63391


Asylbewerberleistungen für den Lebensunterhalt Gj-Gz, Kov-Nam, ohne Moha

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen


0431 901-4872

Fax 0431 901-63391


Asylbewerberleistungen für den Lebensunterhalt J-Kou

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen


0431 901-3898

Fax 0431 901-63391


Asylbewerberleistungen für den Lebensunterhalt Moha, Nan-Nz, P,Q,R

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen


0431 901-3368

Fax 0431 901-63391


Asylbewerberleistungen für den Lebensunterhalt Sal-Z

Nachweise für Leistungen aus der Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Teilnahme an Bildungsangeboten sowie kulturellen und sozialen Angeboten erbringen

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beantragen


0431 901-5162

Fax 0431 901-63391



Nahverkehr, Haltestellen

  • Harmsstraße, Linie 50, 51, 52, 81

Barrierefreiheit

  • Es gibt einen Aufzug.
  • Die Räume sind rollstuhlgerecht zugänglich.

Diese Stelle ist zuständig für:


Gehört zu

Landeshauptstadt Kiel Amt für Wohnen und GrundsicherungAbteilung soziale Grundsicherung, Wirtschaftliche Hilfen

Auch interessant

Termine vereinbaren

Bankverbindungen & Postanschrift

Förde Sparkasse
IBAN: DE03 2105 0170 0000 1000 16
BIC: NOLADE21KIE

Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihren Überweisungen den Verwendungszweck wie das Kassenzeichen (zum Beispiel 01000900...-001-1) oder die Rechnungsnummer (zum Beispiel 5904001000) anzugeben. Vielen Dank.

Postanschrift der Stadtverwaltung:
Landeshauptstadt Kiel
Postfach 1152
24099 Kiel

 

Die Nummer, die alles weiß

Logo 115 - Ihre Behördennummer