Feuerwehr & Rettungsdienst

Fahrzeuge für besondere Zwecke

Zurück zur Übersichtsseite
 

  
Diese PKW sind für Fahrten der Berufsfeuerwehr im Einsatz:
 

Mehrzweckfahrzeuge MZF

  • Fahrzeugbezeichnung Mehrzweckfahrzeug
  • Einsatzbereich Kleinbus für verschiedene Funktions-und Transportaufgaben des Einsatz-und Innendienstes, vorrangig zum Personentransport
  • Fahrzeugmarke / Typ Volkswagen / T5
  • Ausbau Fa. Car und Camper
  • Indienststellung August 2010
  • Standort Feuer-und Rettungswache Ost
Mehrzweckfahrzeug

Das Mehrzweckfahrzeug wird bei höheren Alarmstufen und Sonderlagen in der Landeshauptstadt Kiel, gemäß der Alarm-und Ausrückeordnung (AAO), hauptsächlich für nachrückendes Einsatzpersonal und Logistikaufgaben eingesetzt.

 


  • Fahrzeugbezeichnung Mehrzweckfahrzeug
  • Einsatzbereich Kleinbus für alle verschiedenen Transportaufgaben im Rahmen des Einsatz- und Innendienstes
  • Fahrzeugmarke / Typ Daimler Chrysler / Vito 111 CDI
  • Ausbau Fa. Car und Camper
  • Indienststellung November 2004
  • Standort Hauptfeuerwache
Mehrzweckfahrzeug vor der Hauptfeuerwache

Das Mehrzweckfahrzeug ist bei höheren Alarmstufen und Sonderlagen in der Landeshauptstadt Kiel, gemäß der Alarm-und Ausrückeordnung (AAO), hauptsächlich für nachrückendes Einsatzpersonal und Logistikaufgaben im Einsatz.

 


  • Fahrzeugbezeichnung Mehrzweckfahrzeug 
  • Einsatzbereich Kleinbus für verschiedene Funktions- und Transportaufgaben des Einsatz-, Innen- und Werkstattdienstes
  • Fahrzeugmarke / Typ VW Bus T3
  • Ausbau Fa. Meissner / Werkstätten der Berufsfeuerwehr
  • Lackierung Rein-orange RAL 2004
  • Indienststellung November 1989
  • Standort Hauptfeuerwache 

Mehrzweckfahrzeug

Mannschaftstransportwagen MTW

  • Fahrzeugbezeichnung Mannschaftstransportwagen MTW
  • Einsatzbereich Kleinbus als Einsatzfahrzeug zum vorrangigen Transport von Personengruppen verschiedener Funktionen
  • Fahrzeugmarke / Typ Mercedes Benz / Sprinter 316 CDI
  • Ausbau Fa. Makoben
  • Indienststellung Juli 2016
  • Standort Hauptfeuerwache
Mannschaftstransportwagen vor der Hauptfeuerwache

Der Mannschaftstransportwagen wird bei höheren Alarmstufen und Sonderlagen in der Landeshauptstadt Kiel, gemäß der Alarm-und Ausrückeordnung (AAO), hauptsächlich für nachrückendes Einsatzpersonal eingesetzt.

 


  • Fahrzeugbezeichnung Mannschaftstransportwagen
  • Einsatzbereich Kleinbus als Einsatzfahrzeug zum vorrangigen Transport von Personengruppen verschiedener Funktionen
  • Fahrzeugmarke / Typ Volkswagen / T4
  • Ausbau Volkswagen
  • Indienststellung Juni 1999
  • Standort Hauptfeuerwache

Mannschaftstransportwagen vor der Hauptfeuerwache

Der Mannschaftstransportwagen wird bei höheren Alarmstufen und Sonderlagen in der Landeshauptstadt Kiel, gemäß der Alarm-und Ausrückeordnung (AAO), hauptsächlich für nachrückendes Einsatzpersonal eingesetzt.


  • Fahrzeugbezeichnung Mannschaftstransportwagen MTW
  • Einsatzbereich Kleinbus als Einsatzfahrzeug zum vorrangigen Transport von Personengruppen verschiedener Funktionen
  • Fahrzeugmarke / Typ Volkswagen T4
  • Ausbau Volkswagen
  • Indienststellung September 1995
  • Standort Feuer- und Rettungswache Ost

 

Mannschaftstransportwagen

Der Mannschaftstransportwagen wird bei höheren Alarmstufen und Sonderlagen in der Landeshauptstadt Kiel, gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung (AAO), hauptsächlich für nachrückendes Einsatzpersonal eingesetzt. 


PKW-Kommandowagen (KdoW)

 

  • Fahrzeugbezeichnung Kommandowagen KdoW
  • Einsatzbereich Dienstfahrten für Sonderdienste
  • Fahrzeugmarke / Typ Opel Astra
  • Ausbau Fa. TIMAK
  • Indienststellung Januar 2017
  • Standort Hauptfeuerwache

 

Kommandowagen der Hauptfeuerwache

Dieser PKW wird für Fahrten im Rahmen des Innen- und Einsatzdienstes der Berufsfeuerwehr eingesetzt.

 


 

  • Fahrzeugbezeichnung Kommandowagen KdoW
  • Einsatzbereich Innen- und Einsatzdienst
  • Fahrzeugmarke / Typ Volkswagen / Golf 7 Variant
  • Ausbau Fa. Makoben
  • Indienststellung August 2016
  • Standort HKW-Zentrum für Aus-und Fortbildung

 

Kommandowagen

Dieser PKW wird für Fahrten im Rahmen des Innen-und Einsatzdienstes für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ausbildungszentrums der Berufsfeuerwehr eingesetzt.

 


  • Fahrzeugbezeichnung Kommandowagen KdoW
  • Einsatzbereich Sonderfahrzeugfahrzeug für das Funk- und Nachrichtenwesen
  • Fahrzeugmarke / Typ VW Tiguan
  • Ausbau Fa. Makoben
  • Indienststellung Mai 2015
  • Standort Hauptfeuerwache
Kommandowagen der Hauptfeuerwache

Das Fahrzeug dient dem Fernmeldedienst für Wartungs- und Störungsservice an den dezentralen Funkanlagen sowie dem Leiter Kommunikation als Dienstfahrzeug bei größeren Einsätzen. Dieses Sonderfahrzeug wird gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) der Feuerwehr Kiel eingesetzt.

 


  • Fahrzeugbezeichnung Kommandowagen KdoW
  • Einsatzbereich Dienstfahrten für Sonderdienste
  • Fahrzeugmarke / Typ Opel Astra
  • Ausbau Fa. TIMAK
  • Indienststellung April 2014
  • Standort: Hauptfeuerwache
Kommandowagen der Hauptfeuerwache

Dieser PKW wird für Fahrten im Rahmen des Innen- und Einsatzdienstes der Berufsfeuerwehr eingesetzt.

 


  • Fahrzeugbezeichnung Kommandowagen KdoW
  • Fahrzeugmarke / Typ VW Touran
  • Ausbau Fa. Makoben
  • Indienststellung Januar 2009
  • Standort Hauptfeuerwache
Kommandowagen der Hauptfeuerwache

Dieser PKW wird für Fahrten im Rahmen des Innen- und Einsatzdienstes der Berufsfeuerwehr eingesetzt.


Andere Personenkraftwagen (PKW)

  • Fahrzeugbezeichnung Kommandowagen KdoW
  • Einsatzbereich Servicefahrzeug Digitalfunk
  • Fahrzeugmarke / Typ Ford Connect Transit
  • Ausbau Fa. Makoben
  • Indienststellung Oktober 2017
  • Standort Hauptfeuerwache

KdoW Servicestelle Digitalfunk vor der Hauptfeuerwache

Das Fahrzeug dient der Digitalfunk Servicestelle der Feuerwehr Kiel für Montage, Wartungs- und Störungsarbeiten.

 


  • Fahrzeugbezeichnung Personenkraftwagen (PKW)
  • Fahrzeugmarke / Typ MCC Smart / MC 01
  • Ausbau Werksausbau
  • Indienststellung Oktober 2002
  • Standort Hauptfeuerwache  

Personenkraftwagen der Hauptfeuerwache

Drei Klein-PKW des Typs Smart stehen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Vorbeugender Brand-und Gefahrenschutz für Dienstfahrten bereit.

 


  • Fahrzeugbezeichnung Personenkraftwagen PKW
  • Fahrzeugmarke / Typ Audi A4 Avant
  • Ausbau Werksausbau Audi
  • Indienststellung Juli 1999
  • Standort Hauptfeuerwache

PKW Audi A4

Dieser PKW wird für Fahrten im Rahmen des Innen- und Einsatzdienstes der Berufsfeuerwehr eingesetzt

 


  • Fahrzeugbezeichnung Personenkraftwagen PKW
  • Fahrzeugmarke / Typ VW Golf 4 Variant
  • Ausbau Werksausbau VW
  • Indienststellung Oktober 1999
  • Standort Feuer- und Rettungswache Ost

Personenkraftwagen der Feuer- und Rettungswache Ost

Dieser PKW wird für Fahrten im Rahmen des Innen-und Einsatzdienstes der Berufsfeuerwehr eingesetzt.

 

Zurück zur Übersichtsseite